Deftige Gerichte · OnePot, Bowls · Rezepte

Spinat-Blumenkohl-Süßkartoffel-Pfanne

Bei diesen fast schon sommerlichen Temperaturen esse ich mittags gerne etwas, das schnell zubereitet ist und sommerlich frisch schmeckt. Heute zum Mittag habe ich diese herzhaft und dennoch frische Spinat-Blumenkohl-Süßkartoffel-Pfanne gezaubert. Der Blumenkohl und die Süßkartoffel wurden im Umluftbackofen knusprig gebacken. Dazu habe ich Paprika und Tomaten mit Knoblauch und Zwiebeln in Olivenöl angebraten, den… Weiterlesen Spinat-Blumenkohl-Süßkartoffel-Pfanne

Deftige Gerichte · Rezepte

Gefüllte Paprika

Schon als Kind stand ich total auf gefüllte Paprika, aber nicht so sehr auf die Fleischfüllung, sondern auf die im Ofen geröstete Paprika. Der Geschmack gerösteter Paprika ist einfach einmalig. Um diese Kindheitserinnerung wieder zum Leben zu erwecken, habe ich heute gefüllte Paprika in einer veganen Version gemacht. Die Füllung besteht aus roten Linsen, gekochtem… Weiterlesen Gefüllte Paprika

Ayurveda · Rezepte

Ayurvedisch kochen: Kartoffel-Tofu-Sabji und Mischgemüse-Sabji

Die ayurvedische Kochkunst hat es mir ganz besonders angetan. Vor einiger Zeit habe ich mir das "Das Kochbuch des Ayurveda: Selbstheilung durch die ayurvedische Küche" gekauft und es regelrecht verschlungen. Das Kochbuch des Ayurveda: Selbstheilung durch die ayurvedische Küche Das Essen bekommt mir besonders gut und dank der indischen Gewürze schmeckt es einfach einmalig und obendrein… Weiterlesen Ayurvedisch kochen: Kartoffel-Tofu-Sabji und Mischgemüse-Sabji

Rezepte · Soßen, Pesto

Pesto mal anders: Wirsing-Walnuss-Pesto

Das Rezept für das Pesto habe ich im Internet bei http://www.gruene-smoothies-rezepte.de/das-wirsing-walnuss-pesto-vegan-einfach-lecker/ gesehen und wollte es unbedingt ausprobieren. Allerdings hatte ich kein Walnussöl im Haus und habe dieses durch Leinöl ersetzt. Auch den Limettensaft habe ich durch Zitronensaft ersetzt. Das Pesto besteht aus Wirsingblättern, Walnüssen, Olivenöl, Leinöl, Knoblauchzehen und Zitronensaft. Für den Käsegeschmack kommen Cashewkerne und Hefeflocken hinzu.… Weiterlesen Pesto mal anders: Wirsing-Walnuss-Pesto

Frühstück · Rezepte

Haferflocken-Mandel-Cashew-Kuchen mit frischen Heidelbeeren

Mein Frühstück für morgen ist gesichert 🙂 Es wird morgen Haferflocken-Mandel-Cashew-Kuchen mit frischen Heidelbeeren geben. Lecker, lecker! Haferflocken enthalten viele Ballaststoffe, die lange satt machen, Mineralstoffe (Eisen, Zink, Magnesium und Phosphor) und wertvolle Vitamine (B1- und B6-Vitamine). Die Mandeln wandern in Form von gemahlenen Mandeln in den Kuchen. Sie sind u.a. reich an einfach ungesättigten… Weiterlesen Haferflocken-Mandel-Cashew-Kuchen mit frischen Heidelbeeren

Bratlinge, Burger · Rezepte · Snacks

Protein-Snack: Falafel mit original libanesischer Tahina-Sauce (glutenfrei, laktosefrei)

Falafel gehen immer, wie ich finde. Deshalb habe ich, für den kleinen Hunger zwischendurch, heute noch ein paar Falafel gemacht. Falafel kann man auch kalt essen, denn sie schmecken immer. Auch am nächsten Tag sind sie noch ein Genuss. Ich habe schon viele Falafel-Rezepte probiert. Oft sind die Falafel in der Pfanne zerfallen, was sehr… Weiterlesen Protein-Snack: Falafel mit original libanesischer Tahina-Sauce (glutenfrei, laktosefrei)

OnePot, Bowls · Rezepte

Quinoa-Pfanne mit Süßkartoffeln, Kidneybohnen, Paprika und gerösteten Kürbiskernen (vegan, glutenfrei)

Quinoa ist ein häufiger Bestandteil meiner Gerichte. Ob in einer Bowl, als Grundlage für Bratlinge oder als Frühstücksbrei - Quinoa ist vielseitig einsetzbar und so gesund! Aber mehr dazu unter dem Rezept. Meine Quinoa-Pfanne mit gebackenen Süßkartoffeln, Kidneybohnen und Paprika ist ein leichtes Gericht mit vielen wertvollen Zutaten. Die Kidneybohnen liefern hochwertiges pflanzliches Eiweiß und… Weiterlesen Quinoa-Pfanne mit Süßkartoffeln, Kidneybohnen, Paprika und gerösteten Kürbiskernen (vegan, glutenfrei)

Rezepte · Süßes

Amaranth-Schoko-Nuss-Kugeln

Heute habe ich ein paar kleine Leckereien gemacht: Amaranth-Schoko-Nuss-Kugeln. Schokolade und Nüsse - eine Kombination, die viele lieben. Ich bin ein absoluter Schokoladenliebhaber. Schokolade ist nicht nur lecker und macht glücklich, sondern sie ist auch noch gesund, aber mehr dazu unter dem Rezept. Die Amaranth-Schoko-Nuss-Kugeln werden nicht gebacken - somit sind sie auch schnell zubereitet.… Weiterlesen Amaranth-Schoko-Nuss-Kugeln

Brot, Brötchen · Rezepte

Selbstgemachte vegane Bagels

Bagels gehören zu meinen Favoriten. Leider bekommt man selten Bagels, die weder Weizenmehl, Eier noch Milch enthalten. Also bleibt nur Selbermachen, was ja auch besser ist, denn dann weiß man, was wirklich drin ist. Das Rezept habe ich bei "Eat this" (https://www.eat-this.org/vegane-vollkorn-bagel-mit-hummus/) gefunden und ein wenig abgewandelt. Ich muss zugeben, man braucht beim 1. Mal… Weiterlesen Selbstgemachte vegane Bagels

Deftige Gerichte · OnePot, Bowls · Rezepte

Deftige Kartoffel-Spitzkohl-Champignon-Pfanne mit Cashew-Soße

Das Wetter ist momentan eher herbstlich, obwohl wir mitten im Sommer sind. Hier in Berlin regnet und stürmt es seit Tagen und die Temperaturen sind auch eher mild, als sommerlich. Bei so einem Wetter, darf es auch mal etwas deftiger zum Mittagessen sein. Meine Kartoffel-Spitzkohl-Champignon-Pfanne ist genau das Richtige. Dazu gibt es eine leckere Cashew-Soße.… Weiterlesen Deftige Kartoffel-Spitzkohl-Champignon-Pfanne mit Cashew-Soße

Nudelgerichte · Rezepte

Zucchini-Nudeln mit Paprika-Sahne-Soße

Es ist endlich soweit - meine ersten Zucchini im Garten sind reif. Ich habe die Chance genutzt und Zucchini-Nudeln hergestellt. Dazu gibt es eine leckere Paprika-Sahne-Soße aus Hafersahne und Cashewmus. Verfeinert habe ich das Ganze mit frischen Kräutern aus dem Garten und Paprikapulver (rosenscharf). Schnell zubereitet und super zum Mitnehmen für die Arbeit. Unter dem… Weiterlesen Zucchini-Nudeln mit Paprika-Sahne-Soße

Bratlinge, Burger · Rezepte · Snacks

Süßkartoffel-Kartoffel-Bratlinge mit ayurvedischer Gewürzmischung

Bratlinge esse ich nur zu gerne - vor allem wenn sie aus Kartoffeln und Süßkartoffeln bestehen. Zum Abendbrot mit einem Salat serviert oder einfach als Snack zwischendurch, diese Bratlinge passen immer. Wer es herzhaft zum Frühstück mag, legt sie sich einfach auf´s Brot mit einem Salatblatt und Soße nach Wahl (so hab ich sie heute… Weiterlesen Süßkartoffel-Kartoffel-Bratlinge mit ayurvedischer Gewürzmischung