Kuchen / Torte · Rezepte · Süßes

Kichererbsen-Erdnuss-Brownies

Aus Hülsenfrüchten kann man viele schöne Dinge machen. Aber wusstest Du, dass sie sich auch besonders gut als Zutat in einem Brownie machen? Dieses Brownie-Rezept kommt ganz ohne Mehl aus und wird nur aus Kichererbsen, Erdnussmus, Agavendicksaft, Kokosblütenzucker und Mandelmilch hergestellt. Der Geschmack ist unglaublich! Die Kichererbsen sind nicht rauszuschmecken, die Brownies schmecken nach Schokolade… Weiterlesen Kichererbsen-Erdnuss-Brownies

Frühstück · Rezepte

Quinoa-Nektarinen-Brei mit Banane, gerösteten Nüssen, Sonnenblumenkernen, Kürbiskerne und Sesamsamen

Quinoa steht fast täglich auf meinem Speiseplan, gerade weil Quinoa eine hervorragende Quelle für pflanzliches Eiweiß darstellt. Darüber hinaus enthält es viele essentielle Vitamine, Mineralien und Nährstoffe. Quinoa liefert beispielsweise mehr Calcium als Weizen oder Roggen sowie mehr als doppelt so viel Eisen und 50 Prozent mehr Vitamin E als Weizen. (Quelle: https://www.zentrum-der gesundheit.de/quinoa.html) Der Quinoa-Brei ist mit Haferdrink… Weiterlesen Quinoa-Nektarinen-Brei mit Banane, gerösteten Nüssen, Sonnenblumenkernen, Kürbiskerne und Sesamsamen

OnePot, Bowls · Rezepte

Reis-Kidneybohnen-Pfanne

Diese proteinreiche Reis-Kidneybohnen-Pfanne ist ein schnelles, gesundes Mittagessen. Die Grundlage für die Pfanne bilden der Basmatireis und die Kidneybohnen. Dazu gesellen sich gebackene Süßkartoffeln, Kartoffeln, Tomaten, Paprika, Avocado und Erbsen. Kidneybohnen gehören zu den gesündesten Lebensmitteln überhaupt. Sie haben eine dicke Portion pflanzliches Protein und Ballaststoffe – perfekt für alle, die sich gern satt essen… Weiterlesen Reis-Kidneybohnen-Pfanne