Kuchen / Torte · Rezepte · Süßes

Beeren-Joghurt-Tarte

Ich gehöre nicht zu den Menschen, die gerne backen. Ich koche dafür mit großer Leidenschaft. Aber gestern habe ich nach langer Zeit mal wieder gebacken und zwar eine Beeren-Joghurt-Tarte.

Diese Beeren-Joghurt-Tarte ist super einfach zu backen, so wie ich es mag. Der Boden besteht aus einem klassischen Mürbeteig, darüber kommt eine Joghurt-Schicht und dann folgt ein Fruchtspiegel aus verschiedenen Beeren.

Vegan backen ist ganz einfach und du wirst sehen, dass du super ohne tierische Produkte eine leckere Tarte herstellen kannst. Ich habe den Mürbeteig aus Dinkelvollkornmehl gemacht, um die Tarte möglichst gesund zu gestalten. Den Mürbeteig habe ich aus Dinkelvollkornmehl, Rapsöl, Wasser, Salz, Ahornsirup und kaltem Wasser hergestellt. Nachdem du alle Zutaten zu einem glatten Teig geknetet hast, kommt der Mürbeteig in Folie eingewickelt für 30 Min. in den Kühlschrank.

Die Joghurt-Schicht besteht aus Sojajoghurt und ist mit Apfel-Mango-Mark gesüßt. Zum Andicken der Joghurt-Schicht habe ich Agar-Agar verwendet. Agar-Agar ist ein pflanzliches Geliermittel, das aus den Zellwänden von Algen hergestellt wird und eine super Gelierfähigkeit hat. Es ist praktisch das pflanzliche Pendant zur Gelantine. Agatine ist geruchs- und geschmackneutral und entfaltet seine Gelierfähigkeit erst, nachdem es erhitzt wurde. Agartine / Agar Agar kannst du im Supermarkt, im Bio-Supermarkt, im Reformhaus oder online kaufen, z.B. hier (*):

AGAR-AGAR-PULVER 100g HÖCHSTER QUALITÄT (VEGANE GELATINE) (DEUTSCHE ETIKETTEN UND ANLEITUNGEN)

Jedes Agartine-Produkt verhält sich anders, deshalb beachte bitte die Packungsbeilage und die dort aufgeführten Mengenangaben. Ich habe die o.g. Agartine verwendet und darauf beziehen sich auch die Mengenangaben in meinem Rezept.

Den Fruchtspiegel habe ich aus tiefgefrorenen Beeren und Agar Agar hergestellt. Den Fruchtspiegel kannst du auch aus anderem Obst herstellen, z.B. Mango, Nektarine oder Kirschen.

Diese Beeren-Joghurt-Tarte passt super zu diesen warmen Temperaturen, schmeckt schön fruchtig und frisch.

Rezept

Beeren-Joghurt-Tarte

Zutaten

Für den Mürbeteig

  • 275 g Dinkelvollkornmehl
  • 4 EL Ahornsirup
  • 80 ml Rapsöl
  • 1/4 TL Salz
  • 70 ml kaltes Wasser
  • Tarte-Form (Durchmesser ca. 27 cm)
  • 3 Blätter Backpapier (trockener Reis / getrocknete Hülsenfrüchte für das Blindbacken)

Für die Joghurt-Schicht

  • 500 g Sojajoghurt
  • 150 g Apfel-Mango-Mark
  • 8 g Agar Agar

Für den Fruchtspiegel

  • 275 g tiefgefühlte Beeren
  • 4 EL Ahornsirup
  • 6 g Agar Agar

Zubereitung

  1. Zuerst wird der Mürbeteig hergestellt. Hierfür alle Zutaten in eine Schüssel geben und den Teig mit den Händen für ca. 5 Min. durchkneten. Dann den Teig in Folie einwickeln und für 30 Min. in den Kühlschrank legen. Nach der Kühlzeit den Backofen auf 180 Grad Umluft / 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Teig auf ein Backpapier legen, mit den Händen leicht platt drücken, ein anderes Backpapier auf den Teig legen und dann den Teig mit einer Teigrolle ausrollen (Größe der Tarte-Form + Rand). Die Tarte-Form einölen und dann den Teig hineingeben und den Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen. Nun ein Backpapier auf den Teig legen und dieses mit trockenem Reis oder getrockneten Hülsenfrüchten füllen (Blindbacken). So verhinderst du, dass der Mürbeteig hoch kommt und so bleibt er schön glatt. Der Mürbeteig kommt nun für 15 Min. in den Backofen. Nach den 15 Min. entfernst du das Backpapier mit dem Reis / den Hülsenfrüchten und gibst die Tarte noch einmal für 15 Min. in den Backofen, bis der Boden leicht gebräunt ist. Den Teig vollständig abkühlen lassen, bevor die Joghurt-Schicht darauf verteilt wird.
  2. Für die Joghurt-Schicht den Soja-Joghurt mit dem Apfel-Mango-Mark verrühren und dann die Agartine einrühren. Den Joghurt 10 Min. stehen lassen und dann in einem Topf für 2 Min. kurz aufkochen, dann auf den abgekühlten Tarte-Boden verteilen und die Tarte für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Danach ist die Joghurt-Schicht fest.
  3. Nun die Beeren in einem kleinen Topf erwärmen, den Topf vom Herd ziehen, die Beeren pürieren, Ahornsirup und Agar Agar unterrühren, 10 Min. stehen lassen und dann alles nochmal für 2 Min. aufkochen lassen. Nachdem die Joghurt-Schicht fest geworden ist, die Beeren-Masse auf der Joghurt-Schicht verteilen und die Tarte für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit der Frucht-Spiegel fest werden kann.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Jacky

Solltest du meine Rezepte ausprobieren und deine Kreation auf Instagram zeigen, freue ich mich sehr, wenn du mich dort verlinkst und mich daran teilhaben lässt 

@veganandlife oder #veganandlife

Affiliatelinks/Werbelinks

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s