Naturkosmetik / Naturheilmittel

Produkttest: Meersalzpeeling

Ich habe ja schon einige Produkte der Firma Weltenbaum Naturprodukte (https://www.weltenbaum-naturprodukte.com/) getestet und ich bin so begeistert, dass ich mich weiter durch das Sortiment teste.

Ich habe gleich drei neue Produkte bestellt und möchte Dir diese einzeln vorstellen.

Fangen wir mit dem Meersalzpeeling „Sunje“ an (hier geht es zum Produkt: https://www.weltenbaum-naturprodukte.com/Weltenbaum-Naturprodukte-Meersalzpeeling-2in1-Peeling-und-Pflege/Meersalzpeeling-Weltenbaum.html).

IMG_2877

Inhaltsstoffe

Die Hauptbestandteile des Meersalzpeelings sind Meersalz, weiße Tonerde, Bio-Kakaobutter und  Bio-Jojobaöl. Weitere Bestandteile sind Bio-Babussuöl, Rizinusöl, Vitamin E, rosa Tonerde und natürliche ätherische Öle (Citral, Eugenol, Geraniol, Limonene, Citronellol).

Das Meersalzpeeling ist vegan, ohne Zusätze von Paraffin, Glycerin, Silikon, Emulgatoren, Alkohol, synthetischen Duft- Farb- und Konservierungsstoffen und Parabenen.

Die Inhaltsstoffe überzeugen schon beim Lesen. Das Peeling enthält wertvolle Inhaltsstoffe, die die Haut reinigen, pflegen und für eine entsprechende Rückfettung sorgen.

IMG_2879

Anwendung

Das Meersalzpeeling ist ein Körperpeeling, das ganz einfach unter der Dusche oder in der Badewanne verwendet wird.

Man benötigt für den ganzen Körper etwa eine walnussgroße Menge. Vorher kurz abduschen und die Haut mit Seife oder Duschgel reinigen, dann eine walnussgroße Portion des Peelings mit sanften und kreisenden Bewegungen einmassieren und kurz einwirken lassen.

Anschließend wird das Meersalzpeeling mit warmem Wasser abgespült. Beim Abspülen bemerkt man bereits, dass das Peeling einen Schutzfilm auf der Haut hinterlässt. Die Haut fühlt sich weich und gepflegt an. Man braucht sich danach nicht einzucremen, denn die enthaltenen Öle und Kakaobutter bleiben auf der Haut.

Die Konsistenz des Meersalzpeelings ist relativ fest, aber sobald man das Peeling aufträgt, schmilzt es und lässt sich sehr gut verteilen.

IMG_2874

Der Duft ist angenehm, natürlich (Lemongras und Vanille) und nicht aufdringlich.

Wirkung

Die Wirkung hat mich voll und ganz überzeugt.

Das Peeling lässt sich einfach anwenden, ist angenehm auf der Haut und reinigt die Haut porentief und auf natürliche Weise.

Mir ist besonders wichtig, dass ein Peeling aus natürlichen Bestandteilen besteht, da man im Alltag schon so vielen Chemikalien und Schadstoffen ausgesetzt ist. Dieses Kriterium erfüllt das Peeling.

Weiterhin ist mir wichtig, dass das Peeling hält, was es verspricht: Eine porentiefe Reinigung der Haut mit gleichzeitiger Pflege. Auch dieses Kriterium ist zu 100 % erfüllt. Nach dem Peeling ist die Haut superweich, glatt und gepflegt.

Die wertvollen Öle und auch die Kakaobutter verbleiben auf der Haut, ohne einen unangenehmen Fettfilm zu hinterlassen. Die Haut war selbst am nächsten Tag noch schön gepflegt und wirkte wie frisch eingecremt. Deshalb 100 Punkte für die Wirkung!

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Meersalzpeeling ist in einem Tiegel abgefüllt und enthält 90 ml. Der Preis für dieses Produkt liegt bei 13,50 EUR.

Für eine Anwendung benötigt man in etwa eine walnussgroße Menge, also ca. 10 g. Mit einem Tiegel kann man also rund 9 bis 10 (bei sparsamen Verbrauch) Peelings durchführen.

Schaut man sich die hochwertigen Inhaltsstoffe an, ist der Preis völlig gerechtfertigt. Qualität kostet nun Mal auch seinen Preis :-). Mit einem Tiegel kann man 9 bis 10 Peeling-Anwendungen durchführen, auch das spricht für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Fazit

Ich empfehle das Meersalzpeeling mit gutem Gewissen weiter, denn ich bin überzeugt von der Wirkung und Qualität des Produktes.

Besonders wichtig ist, dass das Produkt vegan, tierversuchsfrei und frei von Paraffin, Glycerin, Silikon, Emulgatoren, Alkohol, synthetischen Duft- Farb- und Konservierungsstoffen und Parabenen ist.

Einen Verbesserungsvorschlag habe ich jedoch und dieser bezieht sich auf die Verpackung des Produktes. Der Tiegel ist aus leider aus Plastik. Ich hätte ein Glas-Tiegel bevorzugt, weil man dieses auch wiederverwenden kann und es noch mehr die Hochwertigkeit dieses Produktes unterstreicht. Aber das ist wirklich nur ein minimaler Kritikpunkt.

Jacky

 

2 Kommentare zu „Produkttest: Meersalzpeeling

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s