Allgemein

Blogger Recognition Award

Der heutige Beitrag ist GREENiki und zosa-welt gewidmet, denn diese Bloggerinnen haben mich nominiert für den Blogger Recognition Award. Ich fühle mich geehrt und freue mich sehr über die Nominierung. Vielen lieben Dank!

Für diesen Award gibt es ein paar Bedingungen, die ich gerne einhalte:

  1. Bedanke dich bei demjenigen, der dich nominiert hat und verlinke ihn.
  2. Schreibe einen Beitrag, um deinen Award zu präsentieren.
  3. Erzähle kurz, wie du mit dem Bloggen angefangen hast.
  4. Gib zwei Ratschläge für neue Blogger.
  5. Nominiere 15 andere Blogger für diesen Award.
  6. Kommentiere auf den nominierten Blogs, lass die jeweilige Person wissen, dass du sie nominiert hast, und verlinke deinen Beitrag zum Award.

 

Punkt 3: Erzähle kurz, wie du mit dem Bloggen angefangen hast. 

Ich habe im Juni 2017 mit dem bloggen angefangen und gerade deshalb freue ich mich so sehr über die Nominierung.

Warum habe ich mit dem Bloggen angefangen? Der Grund ist eigentlich ganz einfach: Kochen ist mein Hobby und dieses Hobby wollte ich gerne mit Gleichgesinnten teilen. Da ich mich vegan ernähre und oft gefragt wurde, was ich überhaupt noch essen kann, dachte ich, es wäre eine gute Idee, meine Rezepte zu teilen. Ein weiterer Grund ist, dass ich in Kontakt mit anderen Bloggern kommen, neue Eindrücke und Ideen sammeln wollte und genau das habe ich hier gefunden.

Punkt 4: Gib zwei Ratschläge für neue Blogger.

Bei diesem Punkt habe ich lange überlegt. Was würde ich raten? Ich finde es wichtig, dass man etwas über sich erzählt, etwas über sich als Person preisgibt. Nur so wissen die Leute, mit „wem sie es zu tun haben“. Ich persönlich finde es schön, wenn man sieht, welche Person hinter dem Blog steht. Deshalb habe ich auch Fotos von mir gepostet, damit man eine Verbindung aufbauen kann.

Der zweite Ratschlag ist, dass man nicht zu hohe Erwartungen haben sollte, wenn man gerade mit dem Bloggen angefangen hat. Messt Euren Erfolg nicht an den Likes, sondern habt Spaß beim Bloggen – das ist das Wichtigste. Vergesst nie, wieso ihr mit dem Bloggen angefangen habt : Um etwas zu teilen – nicht, um Likes zu bekommen.

Punkt 5: Nominiere 15 andere Blogger für diesen Award.

Ich nominiere die folgenden Blogger/innen:

  1. rosmarys´baby
  2. Vegan & Heimatlos
  3. Vegantina
  4. www.essen589.com
  5. Reise Speisen
  6. ruggedkitchen-vajante
  7. Törtchen- Made in Berlin
  8. Schnippelboy
  9. PrettyHealthy
  10. Lisi
  11. Feuer & Flamme
  12. Karo-Tina Aldente
  13. lustaufbrot
  14. littlenecklessmonster
  15. kormoranflug

Ich hoffe, Ihr freut Euch über die Nominierung und gebt den Award an andere Blogger als Zeichen der Wertschätzung weiter 🙂

Jacky

2 Kommentare zu „Blogger Recognition Award

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s