Unterwegs

African Food Festival in Berlin

Am Samstag war ich auf dem African Food Festival in Berlin. Das Festival fand in Alt-Stralau direkt an der Spree statt.

IMG_2719

Ich finde es wichtig, dass man sich kulinarisch von anderen Nationen inspirieren lässt, Neuem gegenüber aufgeschlossen ist und so nutze ich die Möglichkeiten, die mir Berlin bietet und das sind eine Menge:-)

An 17 verschiedenen Ständen wurde eine Auswahl an authentischen afrikanischen Streetfood angeboten, das für ein modernes Afrika mit europäischen Einflüssen steht. Verschiedene Länder wie Ghana, Marokko, Ägypten, Eritea, Uganda, Südafrika, Nigeria, Senegal, Gambia, Angola, Kenia und aus der „Diaspora“ Jamaica waren auf dem Festival vertreten.

IMG_2746

Musikalisch begleitet wurde das African Food Festival mit Afro House und Afrobeats.

IMG_2744IMG_2745

Die Auswahl an Essen war riesig, auch für Veganer war eine Menge dabei. Ich habe mich für ein ägyptisches Nationalgericht namens „Kuschari“ entschieden, das ich auf jeden Fall mal nachkochen werde. Es war mega lecker! Kuschari bedeutet sinngemäß „Mischmasch“ oder „Durcheinander“. Die Grundlage für dieses Gericht bildet eine Kombination aus Linsen, Reis und Nudeln. Obendrauf kommen Kichererbsen und eine Tomatensoße. Das Gericht wird getoppt mit karamellisierten Zwiebeln, gehackten Pistazien und einer Knoblauch-Essig-Zitronen-Soße.

IMG_2753IMG_2754IMG_2755

Besonders lobenswert ist, dass die Veranstalter auf umweltverträgliche Verpackungen geachtet haben. Alle Gerichte wurden auf Blatttellern des Startup-Unternehmenns „Leef“ (http://www.leef.is/index_2.php) serviert. Diese Teller werden aus Palmblättern gefertigt und werden nachhaltig, komposttierbar, frei von Zusätzen und Weichmachern  hergestellt.

Ein weiteres Highlight für mich waren die frischen Kokosnüsse.

IMG_0127

Ich habe viele neue Ideen und Eindrücke auf dem Festival gewonnen. Es war eine chillige, gemütliche Atmosphäre – und das Wetter passte auch noch (21 Grad und den ganzen Tag Sonnenschein) – ein rundum gelungener Tag.

IMG_0115.JPG

Jacky

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s