Deftige Gerichte · OnePot, Bowls · Rezepte

Spitzkohl-Kartoffel-Möhren-Pfanne

Spitzkohl ist sehr gesund und auch viel zarter und verträglicher als alle anderen Kohlsorten.  100 g Spitzkohl haben nur 20 Kalorien, zudem spendet das Gemüse Vitamin B1, B2, Betakarotin und Kalium. Wie alle Kohlarten verfügt auch der Spitzkohl über einen hohen Ascorbigen-Gehalt, woraus sich beim Kochen Vitamin C entwickelt. (Quelle: https://www.gesundheit.de/ernaehrung/lebensmittel/gemuese/spitzkohl)
FullSizeRender_1

Diese Spitzkohl-Kartoffel-Möhren-Pfanne habe ich vor einigen Tagen gekocht. Das Gericht ist schnell zubereitet, ohne viel Aufwand, und besteht aus nur 4 Zutaten. Obendrein ist es noch laktose- und glutenfrei.

Ich habe zunächst die Kartoffeln mit Schale gar gekocht. Die Möhren werden in Scheiben geschnitten, die Zwiebel gehackt und der Spitzkohl in feine Streifen geschnitten. Anschließend das Gemüse und den Kohl in der Pfanne mit Kreuzkümmel anbraten und fertig ist das Essen. Durch den Kreuzkümmel gibt es keine Probleme bei der Verdauung, man kann aber auch Kümmel verwenden.

IMG_2705

Rezept

Zutaten

  • 500 g kleine Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Spitzkohl
  • 4 Mohrrüben
  • 1 TL Kreuzkümmelpulver
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen und mit der Schale in Salzwasser gar kochen. Kartoffeln auf einem Küchenpapier abkühlen lassen.
  2. Mohrrüben waschen, schälen und in Scheiben schneiden.
  3. Die Zwiebel schälen und grob hacken.
  4. Spitzkohl mit kaltem Wasser abspülen, die äußeren Blätter entfernen, längs halbieren und anschließend den Strunk entfernen. Die Spitzkohlhälften erneut längs halbieren und in feine Streifen schneiden.
  5. In eine große Pfanne Olivenöl geben und darin die Zwiebel und Mohrrüben anbraten, dann den Spitzkohl hinzufügen. Mit Kreuzkümmelpulver, Salz und Pfeffer würzen und unter Rühren weiter braten, bis der Spitzkohl leicht gebräunt ist.
  6. Die Kartoffeln mit Pelle in einer kleinen Pfanne mit Olivenöl anbraten, bis sie leicht kross sind.
  7. Kartoffeln zum Spitzkohl geben, unterrühren und ggf. salzen und pfeffern. Fertig!

FullSizeRender

2 Kommentare zu „Spitzkohl-Kartoffel-Möhren-Pfanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s