Rezepte · Salate

Grüner Blattsalat mit Räuchertofu, Tomaten, Paprika, Gurke, Avocado und Oliven

IMG_2087

Wenn es mal  schnell zum Mittag gehen muss, dann eignet sich immer ein Salat.

Für diesen Salat habe eine Salatmischung aus Mangold, Batavia grün und rot und Rucola als Grundlage genommen und dazu gibt es gebratenen Räuchertofu von Taifun, Tomaten, Paprika, Gurke, Avocado und Oliven. Die Tomaten und Paprika habe ich kurz mit Knoblauch angebraten. So bekommt der Salat noch eine leichte Knoblauchnote.

Ich esse nicht oft Tofu, aber der Räuchertofu ist verdammt lecker und liefert hochwertiges Protein.

Dazu gibt es ein leckeres Dressing aus Kürbiskernöl, Olivenöl, Agavendicksaft, Senf, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und einer Prise Zimt.

Die Salatmischung habe ich im Rewe Supermarkt gekauft – gewaschen und verzehrfertig.

Rezept

Zutaten für 2 Personen

  • Salatmischung nach Wahl
  • 200 g Räuchertofu (von Taifun)
  • 300 g Mini-Cherry-Tomaten
  • 1 rote Paprika
  • 1 Salatgurke
  • 2 Avocado
  • 80 g schwarze Oliven (entsteint)
  • Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 – 2 Knoblauchzehen

Für das Dressing

  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Kürbiskernöl
  • 1 TL Senf
  • 1 TL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 TL Agavendicksaft
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Zimt

Zubereitung

  1. Räuchertofu in 1 cm x 1cm große Würfel schneiden und in einer großen Pfanne mit Olivenöl anbraten. Die Tofuwürfel zwischendurch wenden, so dass alle Seiten der Würfel angebraten werden.
  2. Tomaten und Paprika waschen. Paprika entkernen und in kleine Stückchen schneiden.
  3. Knoblauch schälen und grob hacken.
  4. In einer Pfanne mit Olivenöl den Knoblauch mit den Tomaten und Paprikastückchen für ca. 2 Min. auf mittlerer Hitze anbraten.
  5. Salatgurke waschen und in Würfel schneiden.
  6. Oliven in Ringe schneiden.
  7. Zwiebel schälen und fein hacken.
  8. Avocadofleisch in Würfel schneiden.
  9. Für das Dressing alle Zutaten in einen kleinen Messbecher geben und verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  10. In eine große Salatschüsssel die Salatmischung, Räuchertofu, Tomaten-Paprika-Knoblauch-Mix, Gurke, Oliven und Zwiebel geben und alle Zutaten verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  11. Den Salat mit den Avocadowürfeln toppen und anschließend das Dressing hinzufügen. Fertig!

IMG_2085

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s