Garten

Mein eigener Garten – der Bioladen vor der Haustür

Seit 2 Jahren sind mein Mann und ich stolze Besitzer einer Kleingartenparzelle. Einige werden jetzt lachen, aber hier in Berlin ist das echter Luxus. Wenn man in die Natur will und nicht umgeben sein möchte von vielen anderen Menschen, muss man schon raus aus Berlin fahren oder sich ein Boot mieten.

Und im Park auf einer Decke zu liegen, ist nicht dasselbe, wie hier im Garten auf einer Sonnenliege oder auf der Terrasse.

IMG_0061.JPG

Ein weiterer Vorteil, den der Garten bietet, ist das man sein eigenes Obst und Gemüse anpflanzen kann und natürlich Kräuter. Das Obst und Gemüse schmeckt einfach viel besser, wenn es aus dem eigenen Garten kommt.

Ich benutze zum Düngen ausschließlich unsere Komposterde. Blattläuse und andere Erkrankungen an den Pflanzen werden mit natürlichen Mitteln bekämpft, denn in unseren Garten kommen keine Giftstoffe und keine Chemie. Wir legen Wert auf echte Bio-Qualität, deshalb ziehen wir unsere Pflanzen auch jedes Jahr selbst vor.

In diesem Jahr habe ich folgendes angepflanzt:

  • Mohrrüben
  • Pastinaken
  • Kohlrabi
  • Blumenkohl
  • Zuckerschoten
  • Zucchini, Paprika
  • Auberginen
  • Erdbeeren
  • Hokkaido-Kürbis
  • Gurke
  • Tomate
  • Kartoffeln
  • Knoblauch
  • Zwiebeln

Einige Zuckerschoten konnte ich schon verarbeiten. Die Erdbeeren sind schon ein paar Tage reif und bald ernte ich den Knoblauch, den ich schon im Winter gesteckt hatte. Selbst angepflanzter Knoblauch schmeckt so unheimlich gut – so frisch, wie man ihn nirgendwo zu kaufen bekommt –  mit einem milden Aroma.

Kräuter sollten an keinem Essen fehlen und natürlich auch in keinem Garten.In meinem selbstgebauten Kräuter-Hochbeet wachsen Koriander, Petersilie und Basilikum und in meinem Kräuterbeet habe ich Thymian, Basilikum und Oregano angepflanzt. Rosmarin und Minze sind in einem Kübel untergebracht.

IMG_0387IMG_0388

Sobald die ersten Zucchini reif sind, wird es leckere Zucchini-Nudel-Gerichte geben, denn die sind besonders lecker und schnell hergestellt.

Weitere Gerichte mit Gemüse aus dem Garten werden folgen 🙂

Bis dann

Jacky

 

3 Kommentare zu „Mein eigener Garten – der Bioladen vor der Haustür

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s